Denn Tiere sind keine Maschinen

Zum 14’ten Happy Kuhlday, liebe Frieda:

von Admin, am 19.11.2013.

Die friedliche Frieda lebt seit 2005 auf Hof Butenland. Sie musste fast sechs Jahre in einem Milchviehbetrieb Milch geben. Ihre Milchleistung von ca. 5000 Litern pro Jahr fiel jedoch zu gering aus, so dass ihr drittes Kalb mittels Embryotransfer (http://www.transgen.de/tiere/649.doku.html) geboren wurde. Bei der Geburt dehnten sich die Beckenbänder so stark, dass sie lange Zeit vor Schmerzen und Erschöpfung weder stehen noch laufen konnte. Kurz vor dem Schlachttermin konnten wir sie retten. Foto: Friedas Geburtstagsteller, ein kuhles Geschenk der Buchhandlung Kaleidoskop aus Dinslaken.

Stichwörter: ,
Kategorie: Kühe

12 Antworten zu “Zum 14’ten Happy Kuhlday, liebe Frieda:”

  1. Marina sagt:

    Auch aus dem Saarland ein herzliches Happy Kuhlday liebe Frieda und noch viele viele Jahre auf Butenland ohne Leid und Schmerz.

  2. Ulla39 sagt:

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir, liebe Frieda.

    Und die Frage, ob die gefiederte Gratulantin vielleicht das „knallverrückte“ (so Karin) Favchen ist?

  3. Heike sagt:

    Alles Liebe auch von mir,Du Süsse.
    Fühl Dich geknuddelt und geküßt.

  4. Mira sagt:

    Liebe Ulla, nein, es ist eine der Elviras, die da mit ins Bild gehopst ist. Favchen geht es nicht sehr gut, sie wirkt müde und wird vielleicht nicht mehr lange bei uns sein… Die meiste Zeit verbringt sie im Haus, hat dort ihr eigenes Körnerschälchen und wird von Karin umsorgt.

  5. Heike sagt:

    @Mira:Oh,nein,wie traurig.Alles Liebe für das Favchen.Und viel Kraft und Zuversicht für Karin.Ihr macht das alles so toll und liebevoll.Meinen größten Respekt und Achtung vor Euch.
    Bin in Gedanken bei Favchen….
    Sie ist ja nicht allein,ein kleiner Trost.
    Bin trotzdem traurig 🙁

  6. Doris sagt:

    Frieda! Alles Gute aus den Rheinland!

  7. Doris sagt:

    Favchen! Gute Besserung!

  8. Ulla39 sagt:

    Die Glückwünsche für Frieda haben nun einen anderen Verlauf genommen.
    Ach, das knallverrückte Favchen , gute Wünsche und Gedanken für sie und auch Karin.

  9. Ulla39 sagt:

    Vergessen habe ich: ein herzliches Dankeschön der Buchhandlung Kaleidoskop in Dinslaken!

  10. elke sagt:

    Glückwunsch an Frieda und Gute Besserung für Favchen.
    Und: ist doch toll, wenn man so eine nette Buchhandlung in der Nähe hat !!

  11. Wolfgang sagt:

    Alles Gute für die liebe Frieda Kuh,
    zum Geburtstag zwei Paar neue Schuh,
    jederzeit gutes Futter und nachts Ruh!
    Gute Besserung für Fauvchen Huhn!

  12. Marina sagt:

    Auch für die beste Küchenhilfe von Karin dem Favchen gute Besserung ich denke an dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.