Denn Tiere sind keine Maschinen

Mattis und Anna

von Admin, am 21.10.2013.

„Die Seele der sanften Tiere soll durch keinen Übergriff angetastet werden.“
Friedrich Nietzsche, Philosoph (aus „Zarathustra“)

Stichwörter:
Kategorie: Rinder

4 Antworten zu “Mattis und Anna”

  1. Wolfgang sagt:

    Einfach toll!

  2. Marina sagt:

    Wenn man sich die Köpfe der beiden Hübschen anschaut dann muß man doch sagen Häuptling Silberlocke hat einen gewaltigen Kopf gegenüber Anna , er ist so mächtig und strotzt vor Kraft und trotzdem ist er sanft und läßt die Nähe zu , es ist einfach nur schön , und wie gerne wäre ich an Annas stelle .Aber ich g laube da bin ich nicht alleine in der Butenland fan gemeinde hier.

  3. Ulla39 sagt:

    Nein, Marina, Du bist nicht die einzige der Butenlandfans! Wenn ich mir die Ausstrahlung -anders kann ich es nicht nennen – von Mattis ansehe, erscheint es mir unfassbar, daß Menschen sich anmaßen, solche Geschöpfe zu ermorden…

  4. Heike sagt:

    Ach,Ihr Lieben,da bleibt mir nur mich Euch anzuschließen.Zum seufzen schön….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.