Denn Tiere sind keine Maschinen

Wann kommt Chaya, und kommt sie allein?

von Admin, am 20.07.2013.

Heute wurde Chaya aus dem Mastbetrieb zur vierwöchigen Quarantäne (Auflage des Veterinäramtes), in eine gemietete Box transportiert. Damit sie dort nicht allein ist, wurde eine weitere Kuh gerettet, die dann nach Ablauf der Quarantänezeit ebenfalls nach Hof Butenland zieht. Wir haben es der Tierärztin Nicole überlassen welcher Kuh, egal in welchem Zustand, die Freiheit geschenkt wird.

Stichwörter:
Kategorie: Kühe

2 Antworten zu “Wann kommt Chaya, und kommt sie allein?”

  1. Marina sagt:

    Wir wollen hoffen das Sie bald zu Euch kommen kann die Arme

  2. Ich freue mich so für die beiden Kühe, hoffentlich überstehen sie die Quarantänezeit gut.
    Welche Freude wird es sein wenn sie die natur entdecken und ihre Freiheit leben können aber auch welches wagnis und Abenteuer steht ihnen bevor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.