Denn Tiere sind keine Maschinen

Angelika

von Admin, am 19.07.2013.

Um die Natur zu erkennen, muß man ihre Geschöpfe verstehen. Um ein Geschöpf zu verstehen, muß man in ihm den Bruder sehen.“

Manfred Kyber, (1880 – 1933), deutsch-baltischer Dichter und Kulturkritiker
Angelika, 11 Jahre alt, wurde im Juli 2006 bei einem Bauern entdeckt. Sie war völlig abgemagert. Der Bauer hatte versucht, während der Geburt Angelikas Kalb mit einem Strick herauszuziehen und dabei den Geburtskanal verletzt. Sie kam in eine Klinik, hat sich danach aber nicht mehr richtig erholt. Für den Bauern war sie als Milchkuh wertlos geworden. Jetzt steht sie mit wachen Augen und vergnügt auf der Weide. Angelika ist heute fit und gesund und ist als Herdenchefin auch den Menschen gegenüber zugewandt geworden.


Kategorie: Kühe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.