Denn Tiere sind keine Maschinen

Das Zwergenmännchen…

von Admin, am 30.06.2013.

Gestern begann alles mit einem trockenen Husten. In der Nacht dann setzte eine akute Kurzatmigkeit ein. Umgehend fuhren wir zum Tierarzt, der eine Herzrythmusstörung, sowie Wasser in der Lunge diagnostizierte. Wir behandeln jetzt mit Dimazon zum Entwässern und Cardalis zur Unterstützung des Zwergenherzchens. Nun tippelt das Männchen zwischen Bett und Baum zum Beinchenhochheben und ganz viel Pippimachen…

Stichwörter: ,
Kategorie: Hunde

Eine Antwort zu “Das Zwergenmännchen…”

  1. Sabine sagt:

    Machs gut,Kleiner…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.