Denn Tiere sind keine Maschinen

Spendenaktion: Laufen gegen Leiden

von Admin, am 10.02.2013.

Im Rahmen der Aktion „Laufen gegen Leiden“ möchte Mark Hofmann seine Marathonläufe dem Tier- und Umweltschutz widmen und für entsprechende Organisationen Spenden sammeln.
Als sein nächster Lauf steht die 1. Vegane Ultramarathonstaffel B12 vom 17.-20. Mai 2013 an. Die dazugehörige Vorbereitung und den Lauf an sich widmet Mark der Tierschutzstiftung Hof Butenland.


Kategorie: Tier-Videos

2 Antworten zu “Spendenaktion: Laufen gegen Leiden”

  1. Marina sagt:

    Es ist einfach ne tolle Sache mit euch Butenländer und der Arbeit die Ihr täglich tut . Die Damen sehen perfekt aus und sind wahrscheinlich schneller auf den Beinen als ich……

  2. Sandra sagt:

    Es ist soo schön,die Tiere so laufen zu sehen.
    Wenn doch alle Kühe das könnten.Ich hoffe,ihr
    bekommt fleißig Spenden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.