Denn Tiere sind keine Maschinen

Never be afraid…

von Admin, am 20.02.2013.
Fürchte niemals, niemals, zu tun, was richtig ist, besonders wenn das Wohlergehen einer Person oder eines Tieres auf dem Spiel steht. Die Wunden, die die Gesellschaft verursacht, sind gering, verglichen mit jenen Wunden, die wir unserer Seele zufügen, wenn wir wegschauen.  Never, never be afraid to do what’s right, especially if the well-being of a person or animal is at stake. Society’s punishments are small compared to the wounds we inflict on our soul when we look the other way.  Dr. Martin Luther King

"Fürchte niemals, niemals, zu tun, was richtig ist, besonders wenn das Wohlergehen einer Person oder eines Tieres auf dem Spiel steht. Die Wunden, die die Gesellschaft verursacht, sind gering, verglichen mit jenen Wunden, die wir unserer Seele zufügen, wenn wir wegschauen." "Never, never be afraid to do what’s right, especially if the well-being of a person or animal is at stake. Society’s punishments are small compared to the wounds we inflict on our soul when we look the other way." Dr. Martin Luther King

Stichwörter:
Kategorie: Kühe

Eine Antwort zu “Never be afraid…”

  1. Marina sagt:

    Die Wertschätzung jeden Lebens auf diesem Planeten sollte gleich hoch sein , egal welcher Nationalität Hautfarbe Religion Tier oder Mensch zweibeiner oder Vierbeiner fliegend oder Gehend schwimmend egal Leben bleibt Leben und keiner hat das Recht einem anderen das Leben zu nehmen………….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.