Denn Tiere sind keine Maschinen

Beckenfissur bei Banana?

von Kuhaltersheim, am 06.11.2012.

Rosa - Marichen tröstet Banana

Soeben hat der Tierarzt Banana untersucht, die seit gestern humpelt. Aufgrund der chronischen Muskel – und Gewebeschwäche, ( Banana stand über fünf Jahre kurz angekettet in einem dunklen Stall und wurde nur mit Futterrüben gefüttert !) leidet Banana unter einem Scheidenvorfall, sowie jetzt akut unter einer Beckenfissur.

Stichwörter: ,
Kategorie: Allgemein,Arbeit,Kuhaltersheim,Kühe

2 Antworten zu “Beckenfissur bei Banana?”

  1. Doris Neben sagt:

    Es ist so erschreckend, was wir den Tieren antun!!!

    Habe Euch im Fernsehen gesehen – ich bin begeistert von Eurer Arbeit! Ich will auch helfen.
    Ich sollte in Rente gehen und auch so etwas machen. Haben Resthof mit 12 ha.
    Oder Euch besuchen und mir meine Patenkuh aussuchen!

    LG Doris

  2. Ulla 39 sagt:

    Ach Banana, was tun Menschen Euch Tieren an …

    Rosa-Mariechens Öhrchen sind so was von originell!! Können andere Schweinchen ihre Öhrchen auch so aufstellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.