Denn Tiere sind keine Maschinen

Gisela

von Kuhaltersheim, am 23.03.2012.

Gisela wirkt viel stabiler und gangsicherer als im letzten Jahr.

Nachdem sie heute auf der “ Krankenweide “ ununterbrochen nach Kalb Mattis muhte, der seit Weidegang nur stundenweise bei Gisela war, haben wir es heute gewagt. Zur Stärkung gab es noch einen Eimer Quetschhafer, und dann marschierte sie los .

Wir begleiteten sie 500 m zum Ziel Mattis…

*klick* auf das Bild

*klick* auf das Bild


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

Eine Antwort zu “Gisela”

  1. Barbara Kroll sagt:

    Gisela Du bist so eine wunderbare Kuh – ich liebe Dich von ganzem Herzen!! Und ich schäme mich für die Menschen, die Dich so ausgebeutet haben! Ich wünsche Dir noch eine ganz ganz gute Zeit mit Mattis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.