Denn Tiere sind keine Maschinen

Christine und Stina

von Kuhaltersheim, am 26.03.2012.

Christine und Stina zeigen hier wie bewegungsfreudig Rinder sind. Hier wird deutlich, wie wichtig Bäume für Rinder sind. Sie bieten nicht nur Schatten im Sommer, sondern auch Beschäftigung. Und sie sind notwendig für die Körperpflege wie z. B. das Abkratzen des Winterfells.

*klick* auf das Bild

*klick* auf das Bild

Stichwörter:
Kategorie: Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

2 Antworten zu “Christine und Stina”

  1. Barbara Kroll sagt:

    das sind Bilder, die zeigen, wie es sein sollte…

  2. abc123 sagt:

    markiert sie die kleinen äste da?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.