Denn Tiere sind keine Maschinen

Oh Vier Fröhliche:

von Kuhaltersheim, am 14.12.2011.

Bevor es zu spät ist und sie Weihnachten in der Röhre landen, haben uns letzte Nacht die Freunde des V-eihnachtsmanns diese schöne Bescherung überbracht:

*klick* auf das Bild

*klick* auf das Bild

Stichwörter:
Kategorie: Enten

2 Antworten zu “Oh Vier Fröhliche:”

  1. Barbara Kroll sagt:

    Ach Ihr Butenländer sei echt toll! Vielen Dank, dass Ihr die Enten aufgenommen habt – sie werden nicht gemordet und sie können endlich Freiheit genießen

  2. Carin Folkerts sagt:

    Ein wunderschönes Video zur Vorweihnachtszeit! Warum nur begreifen die Menschen nicht, dass Fleischkonsum und Tiermassenmord dem Sinn des Festes widersprechen??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.