Denn Tiere sind keine Maschinen

Unbequeme Wahrheiten bei Vortrag vor 1000 Landwirten :

von Kuhaltersheim, am 15.11.2011.

Quelle

„Eine Kuh, die mit Tierfutter ernährt wird, das mit Kunstdünger produziert wurde, der wiederum mit fossilen Energieträgern erzeugt wurde, sei ein Klimafeind erster Güte – einmal ganz davon abgesehen, dass ein Rind pro Jahr etwa soviel schädliche Klimagase ausstößt wie ein Mittelklasseauto mit 5000 Kilometer Fahrleistung, es aber etwa doppelt so viele Kühe auf der Welt gibt wie Mittelklassewagen“, so der Uni-Professor.


Kategorie: Allgemein,Aufklärung,Kuhaltersheim,Presse und TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.