Denn Tiere sind keine Maschinen

„Die Sache der Tiere…

von Kuhaltersheim, am 25.11.2011.

…steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen. Sie ist unlösbar verknüpft mit der Sache des Menschen und zwar in einem Maße, dass jede Verbesserung in unserer Beziehung zur Tierwelt unfehlbar einen Fortschritt auf dem Wege zum menschlichen Glück bedeuten muss!“

Emile Zola

Kalle und Erna

Kalle und Erna



Kategorie: Allgemein,Kuhaltersheim,Schweine

2 Antworten zu “„Die Sache der Tiere…”

  1. Barbara Kroll sagt:

    weise Worte, wenn nur mehr Menschen sie beherzigen würden.

  2. Christiane sagt:

    Wow – tolles Bild :-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.