Denn Tiere sind keine Maschinen

So soll es sein: Mattis und Samuell

von Kuhaltersheim, am 20.10.2011.
Klick auf das Bild

Klick auf das Bild

Statt im Kälberiglo, in der Mast , zum Schlachthof und als Steak.

Stichwörter: ,
Kategorie: Arbeit,Aufklärung,Kuhaltersheim,Rinder

5 Antworten zu “So soll es sein: Mattis und Samuell”

  1. Christian sagt:

    Samuell und Mattis haben ja jede Mange Spaß !
    Fast hätte Samuell den Kameramann umgerannt.
    Gerade noch die Bremse reingehaut 😀

  2. Gudrun sagt:

    Ist das schön zu sehen, dass Samuel jetzt auch die Welt entdeckt, und aus seiner dunklen Welt aufgetaucht ist, endlich hat Mattis einen Spielkollegen, und noch ist er schneller.
    Auch körperlich hat Samuel sich anscheinend gut erholt, ja was soviel gute Pflege macht.

  3. Barbara Kroll sagt:

    Auch bei Samuel habt Ihr schon Wunder vollbracht und es ist eine große Freude ihn und Mattis zu sehen.

  4. Steffi sagt:

    Endlich kann Samuell laufen und springen! Die beiden zusammen toben zu sehen ist wirklich toll! 😀

  5. Herrlich die beiden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.