Denn Tiere sind keine Maschinen

Höhlenkinder entdeckt…

von Kuhaltersheim, am 31.05.2011.
Vor einigen Tagen endeckten wir mehrere Kaninchenbabys.

Vor einigen Tagen endeckten wir mehrere Kaninchenbabys.

Wie kommt das? Der „Übeltäter“ konnte nur Barney sein, aber den hatten wir doch vor Monaten lt. Zusicherung und Vertrag kastriert aus einem Tierheim übernommen. Nun stellten wir fest, dass dies doch nicht der Fall war…

Trotzallem, süüüüüüßßß sind sie…

Stichwörter: ,
Kategorie: Kaninchen

5 Antworten zu “Höhlenkinder entdeckt…”

  1. Nina sagt:

    ohhhhhhhhhhhh süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß!
    Lasst es euch gut gehen ihr Süßen!!

  2. Carin Folkerts sagt:

    Unverhofft kommt oft…. Hat er gut hingekriegt, der Barney! Glückwunsch!

  3. Diana sagt:

    Und sie sind soooo kuschlig!!!

  4. Sonny sagt:

    och wie süüüüüß….. da kriegt man ja einen Zuckerschock!

  5. Uta sagt:

    So was passiert ja öfters. Aber ich find es normalerweise sehr auffällig, wenn ein Rammler nicht kastriert ist. Allein beim Hochnehmen sollte man da was feststellen oder? *g*
    Allerdings muss ich mich gerade für ihn einsetzen. Ich habe schon von einigen Gruppenhaltungen gehört, die einen unkastrierten Rammler als Chef haben bzw. hatten, und die Mädchen alle kastriert waren. Scheint sehr gut zu funktionieren.
    Schön für die beiden, dass sie von Anfang an ein artgerechtes Leben führen können. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.