Denn Tiere sind keine Maschinen

Boss Willem Teil 2

von Kuhaltersheim, am 05.01.2011.

Das Inventar ist ganz geblieben! Endlich konnte der Tierarzt die Klammern aus der amputierten Schwanzwunde entfernen.

Da wir Willem in nächster Zeit wohl nicht in den Klauenstand „bewegen“ können, haben wir die Chance genutzt, gleichzeitig eine Wurmkur sowie eine Blutbilduntersuchung durchzuführen.

Willem und der Tierarzt

Willem und der Tierarzt

Stichwörter: , ,
Kategorie: Allgemein,Kuhaltersheim,Rinder

2 Antworten zu “Boss Willem Teil 2”

  1. Carin Folkerts sagt:

    Mir tut das so leid für Willem! Trotzdem, gut dass alles verheilt ist!

  2. barbara Kroll sagt:

    ja Willem, Du hast Glück, dass Du in Meeresnähe lebst und Deinen Schwanz wohl nicht zum Verjagen von Fliegen brauchst.Laß Dich verwöhnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.