Denn Tiere sind keine Maschinen

Stiftung Hof Butenland und Kuhaltersheim auf dem Ku(H)damm

von Kuhaltersheim, am 24.08.2010.

Im Rahmen des vegan-vegetarischen Sommerfestes in Berlin stellten wir uns und unsere Arbeit vor.

Wie auch beim Veggie-Street-Day in Dortmund zeigten auch hier tausende Besucher ein grosses Interesse. Es gab nette Gespräche und zwischendurch konnten wir uns an den zahlreichen leckeren „Fressständen“ mehr als sättigen.

Unser Infostand direkt zwischen Ku(H)damm und Gedächtniskirche

Unser Infostand direkt zwischen Ku(H)damm und Gedächtniskirche

Buntes Outfit unseres Infostand's

Buntes Outfit unseres Infostands


Kategorie: Allgemein,Arbeit,Aufklärung,Kuhaltersheim

2 Antworten zu “Stiftung Hof Butenland und Kuhaltersheim auf dem Ku(H)damm”

  1. barbara Kroll sagt:

    Vermutlich ist das wirklich die Möglichkeit mit vielen nachdenkenden und fühlenden Menschen in direkten Kontakt zu kommen. Ich wünsche uns allen und vor allem den Tieren, dass solche Begegnungen nachwirken.

  2. Sonny sagt:

    Das Fest war wirklich gelungen, meine ich.
    Und das Interesse am Butenland-Stand war groß.
    Ich denke schon, dass einige Menschen später zu Hause den Flyer nochmals genau durchlesen und etwas darüber nachdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.