Denn Tiere sind keine Maschinen

Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin und das Elend der Tiere

von Kuhaltersheim, am 10.08.2010.

Hier ein Bericht des Magazins Report aus Mainz vom 9.8.2010.


Kategorie: Aufklärung,Presse und TV

Eine Antwort zu “Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin und das Elend der Tiere”

  1. Carin Folkerts sagt:

    Hätte diese Grotelüschen auch nur einen Funken Anstand, würde sie die Verantwortung übernehmen und zurücktreten. Tut sie aber nicht. Diese Person ist durch und durch berechnend und gewissenlos, für eine politische Karriere in Deutschland wohl eine entscheidende Vorausetzung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.