Denn Tiere sind keine Maschinen

Hoppel-Alarm!!

von Kuhaltersheim, am 09.12.2009.

Immer weiter hoppeln…

können nun die vier Kaninchen. Nach und nach haben wir das Freilandgehege für Ehepaar Lehmann, sowie Bernhard und Bianca vergrößert. Inzwischen ist es ca. 1000 qm groß und bietet alles was ein Hasenherz beglückt. Tunnel, Bäume, Äste, Hügel, einen schützenden Wassergraben, kleine Hütten und Aussichtstürme. Die noble Villa Hasenblick wird nur noch für kurze Aufenthalte bei Regen genutzt.

Kleine Mittagspause in der Heuscheune

Kleine Mittagspause in der Heuscheune

Stichwörter: , , ,
Kategorie: Kaninchen

3 Antworten zu “Hoppel-Alarm!!”

  1. Sonny sagt:

    wow… soviel Platz wünschte ich mir auch!
    Toll habt Ihr das gemacht!

  2. Marcel sagt:

    Es ist so toll, dass ihr den vier Hopplern soviel Platz bieten könnt. Sie werden den Platz sicher ausnutzen und noch höher und weiter springen als bisher!! Beim nächsten Besuch gibt es eine Überraschung für die vier 🙂 Abwarten!!!

  3. Diana sagt:

    Wunderbar, wunderbar ! So soll es sein. Ich liebe Kaninchen und alle dieser süßen Fellknäuel sollten so ein artgerechtes Leben führen können. Wenn ich an die armen Dinger denke, die in ihren kleinen Zimmerkäfigen und auch noch allein vor sich hinleiden, dann schnürt es mir die Kehle zu. Die vier haben so ein großes Glück gehabt, dass sie zu euch gekommen sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.