Denn Tiere sind keine Maschinen

News von Bernhard & Bianca

von Kuhaltersheim, am 17.10.2009.

Wie geht es den neusten Butenländern??
Sehr gut!

Bernhard & Bianca im Ninchenhaus

Bernhard & Bianca im Ninchenhaus

Kaum zu glauben, doch bereits nach 36 Stunden sind die Ninchen neugierig und unaufhaltsam. „Wir wollen sehen was da draußen los ist“ scheinen die zwei uns sagen zu wollen. Am Nachmittag war es dann soweit: Unter Beobachtung von Akura und Marcel wurde die Tür ins Freie geöffnet.
Bernhard ließ sich nicht lange bitten. Langsam, aber zielstrebig wurde eine Pfote nach der anderen nach draußen gesetzt.

1. Schritt

1. Schritt

2. Schritt

2. Schritt

3. Schritt

3. Schritt

Los gehts...

Los gehts...

Bald schon hüpfte Berhard im Gras herum und schloß ersten Kontakt mit Ehepaar Lehmann.

Bianca hingegen schaffte es nur bis zur ersten Stufe.

"Trau Dich!"

"Trau Dich!"

Bianca traut sich nicht weiter raus

Bianca traut sich nicht weiter raus

Zu scheu und aufregend war es für unser Mädchen. Sie ließ es dabei und wartete lieber im Haus auf Bernhard.

Bianca am entspannen

Bianca am entspannen

Nach ca. 1 Stunde war der erste Ausflug in Butjadingen wieder vorbei. Bernhard zog es zurück zu Bianca.

Hach, was ein Tag…so viele neue Gerüche und Sehenswürdigkeiten.
Wir freuen uns schon auf Morgen!

Stichwörter: , ,
Kategorie: Kaninchen

2 Antworten zu “News von Bernhard & Bianca”

  1. Miriam Einy sagt:

    Ich freue mich sehr für die Beiden, dass sie die Chance auf ein schönes Leben auf Hof Butenland bekommen haben. Die beiden sind so herzig, einfach zum Knuddeln 🙂 Ich verstehe es einfach nicht….wie kann man, wenn man so niedlichen Tieren in die Augen sieht, ihnen nur so schreckliche Dinge antun….wie herzlos und kalt muss man da eigentlich sein….

  2. Johanna sagt:

    och, sind die beiden süß! Ich finde es super, dass ihr diesen schnuckligen Tieren ein Zuhause geben konntet. ich bin gespannt, wie sie sich zurecht finden. Ich selbst hatte auch mal 2 Hasen und die beiden hatten leider nicht das Glück sooo viel Platz zur Verfügung zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.