Denn Tiere sind keine Maschinen

Lui und das Strohmehl…

von Kuhaltersheim, am 22.09.2009.

Strohmehl – Wohnausstattungs Lieferung für den Winter:

Täglich verbrauchen wir ca. 5 – 8 Säcke, um den Stall frisch und sauber einzustreuen. Ca. 750 Säcke á 5 Euro werden insgesamt für die Stallmonate im Winter benötigt. Unter Lui’s Bewachung wurden heute die bestellten 250 Strohmehlsäcke geliefert.

Nachdem Lui innerhalb weniger Sekunden registrierte, dass es sich bei der LKW Ladung nicht um seine Lieblingsfrüchte Ananas und Bananen handelte, nutzte er die Chance des noch offenen Hoftor’s.

Mit strammen Klauen lief er zielstrebig den Weg in Richtung Deich…
Wer ihn kennt weiß, dass er nicht mit leeren Versprechungen allein wieder nach Hause schlurft.

Sein Ziel war erreicht : Bananen…

Lui und das Strohmehl

Lui und das Strohmehl

Lui will kein Strohmehl...

Lui will aber kein Strohmehl...

Stichwörter: , , , ,
Kategorie: Schweine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.