Denn Tiere sind keine Maschinen

Horatio hat es nicht geschafft…

von Kuhaltersheim, am 04.10.2008.

wir sind unfassbar traurig…

Donnerstag Vormittag erreichte uns folgende traurige Nachricht aus der Tierklinik:  „Horatio ist gestern Abend gegen 21.00 Uhr friedlich eingeschlafen. Es tut uns so leid für den Kleinen, wir hätten gerne noch gesehen wie er über die Wiesen springt. Aber es war wohl mit seinem geschundenen Körper nicht mehr möglich. Bis zum Schluss wollte er leben und hat ruhig auf seinem Strohbett gelegen.“

Am Samstag haben wir den Kleinen beerdigt.

Stichwörter:
Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.